Case Study: BASF

KUNDE:

BASF steht für Chemie, die verbindet – seit nunmehr 150 Jahren. Als das weltweit führende Chemieunternehmen verbindet BASF wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Mit Forschung und Innovation unterstützt BASF Kunden in nahezu allen Branchen, heute und in Zukunft die Bedürfnisse der Gesellschaft zu erfüllen.

www.basf.de

BRANCHE/SEGMENT:

Chemie/Corporate Publishing

AUFGABE:

  • Sichere Produktion geschäftskritischer Unternehmenspublikationen
  • Minimieren von Fehlerquellen bei der manuellen Erfassung und Korrektur von Finanzdaten
  • Anbindung verschiedener Standorte,Unternehmensbereiche und externer Mitarbeiter

ERGEBNIS:

  • Prozessgesteuerte und sichere Produktion von Jahres- und Quartalsberichten, Mitarbeiterpublikationen, verschiedener Broschüren und Informationsblättern
  • Minimierung der Fehlerquote und Einsparungen von bis zu 20 % an Zeit bei Korrektorat und Lektorat
  • Einbindung der Bereiche Finanzen, Unternehmenskommunikation, Investor Relations und Servicecenter Medien und Kommunikation in den Produktions-Workflow
  • Länderübergreifende Erstellung des 40-seitigen Mitarbeitermagazins „euroscope“ in 6 Sprachen

„Durch die systemgetriebene Weiterleitung der Texte durch die Instanzen bis hin zum Endredakteur, konnte BASF die Fehlerquote minimieren und spart heute bis zu 20 % an Zeit bei Korrektur und Lektorat.“

Möchten Sie mehr erfahren? Wir zeigen Ihnen gerne mehr Details.