Ein Hidden Champion in Bönningstedt

Mit 40 Mitarbeitern sorgen wir dafür, dass Medienhäuser, Verlage, börsennotierte Unternehmen und Agenturen überall auf der Welt die richtige Software haben, um effizient produzieren zu können. Ob Hochglanzmagazine, Zeitungen, Geschäftsberichte, Mitarbeiter- und Kundenzeitschriften, Broschüren, Bücher oder Kataloge – ob digital, im Web, auf Tablets und Smartphones oder gedruckt – alles wird mit vjoon K4 gemacht.

K4 steuert den Workflow von Redaktionen, Marketing-Teams und Kreativen. Es sorgt dafür, dass Inhalte zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, und ist in unserem Markt so bekannt wie Tempo unter den Papiertaschentüchern. Natürlich gibt es auch Marktbegleiter, aber Vielseitigkeit, Produktionssicherheit und Zuverlässigkeit sind die Markenzeichen, die uns seit 20 Jahren zum Vorreiter machen. Weltweit arbeiten tagtäglich mehr als 26.000 Menschen gleichzeitig mit K4, und es sollen noch mehr werden.

Unabhängig und wendig

Wir sind inhabergeführt und unsere Hierarchien sind flach. Mit unserer Zentrale in Deutschland und der Niederlassung in den USA sind wir dicht am Puls unserer wichtigsten Märkte. So bleiben wir wendig, können Marktveränderungen schnell erkennen und entsprechend agieren.

Aber ein Nischenmarkt wie der unsere birgt auch unternehmerische Risiken. Wir gleichen dies aus, indem wir weltweit operieren und unser Produkt auf die Bedürfnisse vieler vertikaler Märkte angepasst haben. Regionale Umsatzschwankungen können wir so kompensieren. Dies beschert uns seit 30 Jahren finanzielle Unabhängigkeit für unsere Produkte.

Unsere Pläne

Und nun – wir arbeiten daran, einen weiteren Meilenstein auf den Weg zu bringen, mit dem wir uns ein ehrgeiziges Ziel gesteckt haben: vjoon seven. Eine zentrale, einfach zu benutzende Plattform, mit der Unternehmen alle Assets, wie Bilder, Videos, Dokumente und vieles mehr, verwalten und auch per breit angelegtem API mit eigenen Anwendungen darauf zugreifen können. Hinzu kommen eigene dedizierte Anwendungen auf der Plattform sowie eine durchdachte Integration mit vjoon K4 – alles auf Basis neuester Technologien und API-First. Und wir haben noch viele Ideen, wie man Zusammenarbeit vereinfachen, automatisieren und vernetzen, oder anders gesagt – revolutionieren könnte. Aber dafür brauchen wir noch mehr kluge Köpfe, die diese Ideen und Konzepte umsetzen.

500 Meter vor den Toren Hamburgs

Unsere Lage vereint die Nähe und Anbindung zur Großstadt mit der Ruhe und dem Platz im Umland. Das heißt, Du entgehst überfüllten Straßen und Verkehrsmitteln, denn Du fährst immer gegen den Strom zur Arbeit und nach Hause. Die Haltestelle des ÖPNV ist nur 7 Gehminuten entfernt, Parkplätze für Autos und Fahrräder hast Du im Überfluss, ebenso wie großzügige, lichtdurchflutete und offen gestaltete Büroräume, ergonomische Arbeitsplätze, auf Stand gehaltene Hardware, gepflegtes Grünzeug, Wasser, Bio-Obst, Kaffee, Tee und Nervennahrung sowie einen Mittagstisch mit Zuschuss. Direkt nebenan gibt es Supermärkte, Bäcker, Imbisse und Restaurants für die eigene Mittagsversorgung, oder Du kochst mit Kollegen in unserer voll ausgestatteten Küche.

Wir haben für Dich hier häufig gestellte Fragen beantwortet, Bilder sowie Zitate von/über uns findest Du hier.

Hier könntest Du Deinen neuen Job finden: