K4 im Überblick

Beschleunigen Sie Ihre Workflows

Das Publishing-System vjoon K4 verschlankt und beschleunigt Arbeitsabläufe. Es macht die Zusammenarbeit effizienter und ermöglicht es kleinen Teams ebenso wie großen Unternehmenseinheiten, Inhalte schneller zu liefern – egal ob gedruckt oder digital.

Erstellen Sie begeisternde Inhalte.
Bedienen Sie alle Medien.

Mit dem vjoon K4 Publishing-System beginnen Redakteure, Designer oder Marketer eine Story und erstellen strukturierte Inhalte in einem zentralen Client. Mit einem kanalneutralen Ansatz passen Sie Ihre Inhalte einfach an, um sie auf jedem Print- oder Digitalkanal zu veröffentlichen. Stellen Sie automatisch verschiedene Auflösungen oder Varianten desselben Objekts bereit. Erstellen, verbessern oder überprüfen Sie beliebige Inhalte und erhöhen Sie gleichzeitig die Transparenz über Ihren Produktionsfortschritt.

Ihr Team kann mit der gesamten Adobe Creative Cloud und auch mit Microsoft Office Produkten arbeiten.

Grenzenlose Zusammenarbeit.
Direkte Kommunikation.

Globale Teams arbeiten und kommunizieren gemeinsam in einem System. Texten, Gestalten, Fotobearbeitung, redaktionelle Überprüfung und Freigabe durch den Manager können gleichzeitig und im Team erfolgen. Senden und empfangen Sie Nachrichten oder E-Mails und fordern Sie Inhalte zur Überprüfung an. Versehen Layouts Sie mit Haftnotizen, um gewünschte Änderungen direkt zuordenbar zu machen.

Überwachen Sie Ihre Publikation in einer speziellen Management-Anwendung, die sofort den Status Ihrer Story, Ihrer Publikation oder Ihres Projekts anzeigt.

Einzigartiger Publishing-Workflow

Die Integration zwischen vjoon seven und dem vjoon K4 Publishing System gehört zu den fortschrittlichsten und effizientesten am Markt. Dank der tiefen Integration profitieren Anwender sofort von den typischen Funktionen eines Redaktionssystems mit dem zusätzlichen Vorteil eines voll integrierten Digital-Asset-Management-Systems.

Automatisierte Workflows.
Nahtlose Integrationen.

Ein Publishing-System wie K4 ist in der Regel nur Teil einer viel komplexeren Produktionsumgebung. Eine Web Services API ermöglicht den flexiblen und umfassenden Zugriff auf vjoon K4 für Drittsysteme, wie beispielsweise Seitenplanungs- und DAM-Systeme sowie Lösungen für Single Sign-On.

Darüber hinaus ermöglichen vorkonfigurierte Automatisierungen den Import und Export von Daten, die Ausgabe in bestimmten Formaten oder die Ansteuerung von Drittsystemen, zum Beispiel für Bildbearbeitung, Übersetzungen, Font-Management oder digitale Plattformen.

Kennen Sie unser DAM?

vjoon seven ist Ihr zentraler Content-Hub. Seine Integration mit K4 macht es in jeder Publishing-Umgebung unverzichtbar.

Mit vjoon TV mehr erfahren

Kennen Sie schon unseren Videokanal? Wir teilen unsere Erfahrungen – lassen Sie sich inspirieren.

Wollen Sie K4 kennenlernen?

Fordern Sie eine persönliche Demo an und erhalten Sie eine Tour durch K4.

vjoon.de Cookie-Einstellung

Legen Sie selbst fest, mit welcher Cookie-Einstellung Sie einverstanden sind. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diese Einstellung zu ändern und aus den Benutzerstatistiken auszusteigen. Dies kann allerdings dazu führen, dass bestimmte Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Erfahren Sie mehr über den Zweck der Verwendung von Cookies und die Möglichkeit, Einstellungen zu ändern in unserer Datenschutzerklärung.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellung

Notwendig
Komfort
Session Cookies
Speichern Ihrer Cookie-Einstellung
Speichern der Einstellung für die Social-Media-Plugins
Anonymisierung der Statistikdaten