vjoon K4

Manage Digital Content. Smart and Easy.

Agiles Daten-Management

Medienunternehmen, Agenturen und Marketeers produzieren riesige Mengen von Daten und für die IT in den entsprechenden Unternehmen bedeutet das Schwerstarbeit. Der Zugriff auf eine rasant steigende Menge von Inhalten und Produktionsdaten muss ohne Zeitverzögerung erfolgen, die Verfügbarkeit bei Ausfällen muss extrem schnell wiederhergestellt werden. Ein agiles, also bewegliches und reaktionsschnelles, Daten-Management ist unternehmenskritischer Schlüsselfaktor.

Ihre Daten – in der Cloud oder in Ihrer IT-Infrastruktur.

Unternehmen, die sich für vjoon K4 und vjoon Storage Engine entscheiden, haben die Möglichkeit, ihre Publishing-Workflows zu betreiben und alle Daten in ihrer internen IT-Infrastruktur zu pflegen. Sie können auch den hochskalierbaren, Cloud-basierten Objektspeicher S3 von Amazon für vjoon Storage Engine nutzen. Oder sie können das gesamte Paket, vjoon K4 und vjoon Storage Engine, auf die Cloud portieren. Diese Wahlfreiheit versetzt Medienunternehmen, Agenturen und Vermarkter bei ihren IT-Strategien wieder in die Pflicht.

Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) bietet Ihnen einen sicheren Objektspeicher in der Cloud, der es ermöglicht, weltweit beliebige Datenmengen zu speichern und abzurufen.

Icons_vjoon_se_SmallDB

Schlanke Datenbank

  • Volumen der Datenbank wird auf einen Bruchteil reduziert.
  • Datenbank beinhaltet nur Publikationsdatenstruktur inklusive Metadaten.
  • Geringe Größe ermöglicht kurze Backup- und Restore-Zeiten.
Icons_vjoon_se__Snapshots

Snapshots und schnelles Wiederherstellen

  • Erzeugen von regelmäßigen, automatisierten Snapshots der Assets.
  • Keine Produktionsunterbrechung während der Snapshot-Erzeugung.
  • Datenbank-Snapshots auf Knopfdruck oder zeitgesteuert als automatisierte Aufgabe.
  • Schnelle Daten-Wiederherstellung in Ausfallszenarien.
  • Effizientes IT-Risikomanagement für die Produktion.
  • Einfache Verwaltung über Administrations-Client.
Icons_vjoon_se__CloudReady

Bereit für die Cloud

  • Kann vollständig in der Cloud betrieben werden.
  • Gemischter Betrieb On-Premises / Cloud möglich.
  • Integriert mit leistungsfähigem Amazon S3 Cloud-Service.
  • Freie Wahl regional verfügbarer AWS Daten-Center.
  • Reduziert Investitionsaufwände und senkt laufende Kosten.

So funktioniert die vjoon Storage Engine:

Speichern und Snapshots herstellen:

Publikationsdatenstruktur inklusive Metadaten werden in einer schlanken SQL-Datenbank gespeichert.

Layout-, Text-, Bild- und Videodateien werden in der Storage-Area abgelegt. Gleichzeitig werden regelmäßig Kopien dieser Assets in der Snapshot-Area gespeichert.

Für einen Snapshot wird eine Kopie der SQL-Datenbank erstellt und zusammen mit Referenzen der Assets gesichert. Ein Snapshot kann manuell oder automatisiert und zeitgesteuert erstellt werden. Der gesamte Prozess verläuft im Hintergrund und die Produktion wird nicht unterbrochen.

Wiederherstellen einer Publikation:

Zunächst wird die schlanke SQL-Datenbank mit der Publikationsdaten-Struktur inklusive Metadaten wiederhergestellt.

Sofort im Anschluss können alle Benutzer direkt wieder arbeiten. Bis die Dateien in der Storage-Area vollständig wiederhergestellt sind, arbeiten die Benutzer mit Dateien aus der Snapshot-Area.

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Demo-Termin!