K4 administrieren

Modernste Technologie

Mit vjoon K4 setzen Sie auf leistungsstarke State-of-the-Art-Technologien. Das bedeutet eine kosteneffiziente Umgebung und einen einfachen Roll-out auf Ihrer bestehenden Infrastruktur. Diese Technologiestrategie gewährleistet eine skalierbare, robuste und flexible Plattform, die viele Vorteile im Vergleich zu Wettbewerbslösungen bietet. Auf diese Weise können Sie K4 einfach administrieren.

K4 ist eine Lösung mit mehrschichtiger Architektur, die auf den Betriebssystemen macOS, Windows und Linux läuft. Mac- und Windows-Clients in plattformgemischten Umgebungen werden ebenfalls unterstützt. Es unterstützt die Datenbankplattformen Oracle, Microsoft SQL und MySQL. K4 ist vollständig mit der Adobe Creative Cloud integriert.

 
K4 Architecture
K4 Admin

Systemadministration leicht gemacht

K4 Admin versetzt Sie in den virtuellen Pilotensitz Ihrer Publikation oder Ihres Projekts. Hier administrieren Sie K4 inklusive aller Ihrer Publikationen, Benutzer, Metadaten und Verzeichnisdienste, verwalten alle Produktionsabläufe und definieren Workflows für Ihre verschiedenen Medienausgaben mit dem grafischen Workflow-Editor.

K4 Server Admin ist eine leistungsfähige Management-Anwendung, die Ihre Möglichkeiten erweitert. Diese zentrale Instanz verwaltet alle zugeordneten Publikationen, Adobe InDesign Server und Lizenzpools sowie Datenbanken und Schemaanbindungen.

Die K4 Server-Plattform unterstützt zwei Workflow-Modelle ( können gemischt werden):

Aufgabenbasierter Workflow

Workflow-Modell für komplexe Produktionen, mit parallelen Prozessen, Abhängigkeiten, Rücksprüngen und Notfallzuteilungen. Ein hochmodernes Workflow-Modell, das den Anforderungen des Verlags an eine moderne Produktion entspricht.

Vereinfachter aufgabenbasierter Workflow

Workflow-Modell für vereinfachte Prozesse und mit weniger Funktionalität. Dieses Modell kombiniert einen traditionellen statusbasierten Workflow mit einigen Elementen eines modernen aufgabenbasierten Workflows.

Publication-Administration

K4 Admin versetzt Sie in den virtuellen Pilotensitz Ihrer Publikation oder Ihres Projekts. Hier verwalten Sie Ihre Publikationen, Benutzer, Metadaten und Verzeichnisdienste, managen alle Produktionsabläufe und definieren Workflows für Ihre verschiedenen Medienausgaben mit dem grafischen Workflow-Editor.

K4 Admin Roles

Highlights:

  • Verwalten Sie Gruppen, Benutzer und Rechte sowie Ausgaben, Varianten und Wiedergabeversionen in einer einzigen Oberfläche.
  • Definieren Sie Admin-Rollen, um bestimmte administrative Aufgaben mehreren Benutzern zuzuweisen.
  • Nutzen Sie Assistenten, Hilfesysteme und Vorlagen, die die Konfiguration von Benutzern, Metadaten, Abfragen und Publikationseinstellungen beschleunigen.

Grafischer Workflow-Editor

Einzigartig an vjoon K4 ist der einfach zu bedienende, webbasierte grafische Workflow-Editor. Dieses innovative Tool ermöglicht es Administratoren, einfache bis extrem komplexe medienübergreifende Workflows schnell einzurichten, zu bearbeiten, zu duplizieren und das Workflow-Diagramm zur Kommunikation oder als Referenz auszudrucken.

K4 Admin Workflow Editor

Highlights:

  • Schnelles Einrichten, Bearbeiten und Duplizieren einfacher oder extrem komplexer paralleler Cross-Media-Workflows.
  • Generieren Sie Abhängigkeiten zwischen einzelnen Workflow-Kanälen.
  • Konfigurieren Sie Rücksprünge oder Notfallzuteilungen innerhalb Ihrer Workflows.

Server-Administration

K4 Server Admin ist eine leistungsstarke Management-Anwendung, die die Verwaltungsmöglichkeiten in vjoon K4 erweitert. Diese zentrale Einheit verwaltet alle zugewiesenen Publikationen, Adobe InDesign Server und Lizenzpools.

Highlights:

  • Konfigurieren Sie Publikationen oder Adobe InDesign Server
  • Verwalten Sie Ihre Lizenz-Pools
  • Greifen Sie von einem einzigen K4-Server aus gleichzeitig auf verschiedene Datenbanken (Oracle, Microsoft SQL, MySQL) zu.
  • Migrieren Sie Daten von Datenbank zu Datenbank und verteilen Sie Publikationen, wie es die Situation erfordert.

Backup und Wiederherstellen

vjoon Storage Engine bringt das „agile" ins agile Datenmanagement. Sie unterstützt IT-Teams, indem sie Layouts, Videos, Bilder, Texte und Tabellen hocheffizient speichert. All dies geschieht im Hintergrund, auf Knopfdruck oder ausgelöst durch eine geplante automatisierte Routine, während die Anwender weiterarbeiten. 

Auf diese Weise kann im Falle eines Absturzes die gesamte Publikation sehr schnell wiederhergestellt werden. Die vjoon Storage Engine erledigt die Arbeit in einem Bruchteil der üblichen Zeit. Schnelle Wiederherstellung bedeutet letztlich weniger Ausfallzeiten und geringere Kosten.

Ihre Daten - oben in der Cloud oder hier vor Ort.

Unternehmen, die sich für vjoon K4 und vjoon Storage Engine entscheiden, können ihre Publishing-Workflows und die Pflege aller Daten auf ihrer eigenen IT-Infrastruktur betreiben. Sie können auch Amazons hochskalierbaren, cloudbasierten Objektspeicher S3 für vjoon Storage Engine nutzen. Oder sie können das gesamte Paket, vjoon K4 und vjoon Storage Engine, in die Cloud portieren. Mit dieser Wahlfreiheit haben Medienunternehmen, Agenturen und Vermarkter wieder das Sagen, wenn es um ihre IT-Strategie geht.

Kennen Sie unser DAM?

vjoon seven ist Ihr zentraler Content-Hub. Seine Integration in K4 macht es in jeder Publishing-Umgebung unverzichtbar.

Mit vjoon TV mehr erfahren

Kennen Sie schon unseren Videokanal? Hier teilen wir unsere Praxiserfahrungen – lassen Sie sich inspirieren.

Wollen Sie K4 kennenlernen?

Fordern Sie eine persönliche Demo an und erhalten Sie eine Tour durch K4.

vjoon.de Cookie-Einstellung

Legen Sie selbst fest, mit welcher Cookie-Einstellung Sie einverstanden sind. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, diese Einstellung zu ändern und aus den Benutzerstatistiken auszusteigen. Dies kann allerdings dazu führen, dass bestimmte Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Erfahren Sie mehr über den Zweck der Verwendung von Cookies und die Möglichkeit, Einstellungen zu ändern in unserer Datenschutzerklärung.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellung

Notwendig
Komfort
Session Cookies
Speichern Ihrer Cookie-Einstellung
Speichern der Einstellung für die Social-Media-Plugins
Anonymisierung der Statistikdaten